Social Media

Haut

Haut- und Faltenbehandlung in Frankfurt am Main

Neustart für Ihre Haut.

Haut- und Faltenbehandlung

Unsere Haut verliert nach und nach ihre jugendliche Spannkraft und Vitalität.

Immer mehr Fältchen und Falten zeigen sich im Gesicht und wir sehen häufig älter aus, als wir uns fühlen. Heutzutage gibt es viele nicht-operative Möglichkeiten Falten im Gesicht und Dekolleté zu glätten. Auch die Kombination von unterschiedlichen Methoden führt zu attraktiven Ergebnissen.

Ich helfe Ihnen gerne dabei, wieder frisch und erholt auszusehen. Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch stelle ich Ihnen ein individuelles Therapiekonzept vor.

Bereits ab Ende 20 verlangsamt sich die Zellteilung. Die Haut verliert an Feuchtigkeit und Elastizität, erste Fältchen an Augen und Mund zeigen sich.

Später wirkt sich der Alterungsprozess auch auf das Gesichtsvolumen und die Kontur aus. Das Gesicht wirkt weniger straff und man sieht älter aus, als man sich fühlt.

Körperverwandte, abbaubare Füllstoffe, die unter die Haut gespritzt werden, sorgen für sichtbare schöne Ergebnisse. In meiner Praxis arbeite ich mit den Dermal-Fillern von Merz Aesthitics, einer der führenden Anbieter mit langjähriger Erfahrung.

Für eine effektive Volumenbehandlung mit Radiesse® ist meist nur eine Sitzung notwendig.

Diese dauert im Schnitt nicht länger als 30 Min. Der kosmetische Effekt ist nach der Injektion sofort sichtbar und hält bis zu 12 Monate und länger an. Radiesse® ist gut verträglich und wird vom Körper auf ganz natürliche Weise komplett wieder abgebaut.

Radiesse® setze ich zur sanften Modellierung von tiefen Falten und vor allem zum Volumenaufbau, z.B. bei erschlafften Wangen ein. Auch zur Verjüngung des Handrückens eignet sich Radiesse® perfekt.

Die effektive Faltenbehandlung mit Belotero® ist einfach und unkompliziert.

Hyaluronsäure ist ein körpereigener Bestandteil, der in fast identischer Zusammensetzung synthetisch hergestellt wird. Belotero® wird mit einer sehr feinen Nadel in geringen Mengen fast schmerzfrei unter die Falte gespritzt und füllt diese sanft von unten auf – ein Erfolg, den man sofort sehen kann! Belotero® verteilt sich gleichmäßig in der Haut und erzielt weiche Übergänge zwischen behandelten und nicht behandelten Arealen. Das Resultat ist ein besonders natürliches Aussehen. Belotero® ist sehr gut verträglich und wird im Laufe der Zeit auf ganz natürliche Weise von Ihrem Körper wieder abgebaut.

Belotero® eignet sich zur Behandlung von Stirnfalten, Krähenfüssen, Falten um Mund und Nase, zum Volumenaufbau an Wange und Kinn und zur sanften Aufpolsterung der Lippen.

Das Gesicht sieht wieder jünger und frischer aus – der natürliche Gesichtsausdruck bleibt dabei erhalten.

Sculptra, auch als Kollagenstimulans bezeichnet, verleiht dem Bindegwebe in der Tiefe der Haut wieder neue Spannkraft. Die Substanz regt den Wiederaufbau von körpereigenem Kollagen an und gibt der Haut jugendlichen Halt zurück.

Sculptra eignet sich vor allem zur Behandlung von tiefen Falten wie Nasolabial-, Mundwinkel- (Marionettenfalten) oder Kinnfalten. Zudem lässt sich hervorragend Hautvolumen wiederherstellen, z.B. im Wangenbereich.

Das Gesicht sieht wieder jünger und frischer aus – der natürliche Gesichtsausdruck bleibt dabei erhalten.

Eine der Hauptursachen der Faltenbildung ist die Mimik. Durch die ständige Bewegung bleiben Veränderungen in der Haut als dauerhafte Falten zurück, insbesondere im Bereich der Stirn, an Nase, Mund oder Kinn. Botulinumtoxin Typ A ist ein sehr gut erforschtes Protein, das seit langem in verschiedenen neurologischen Therapiefeldern eingesetzt wird. Seit Mitte der neunziger Jahre wird es zudem sehr erfolgreich zur Behandlung mimisch bedingter Falten eingesetzt.

Es wird in die an der Faltenbildung beteiligten Muskeln injiziert und bewirkt eine vorübergehende Entspannung der Muskeln. Dies führt zu einer Glättung bestehender Falten.

Eine Narbenkorrektur ist aus unterschiedlichen Gründen wünschenswert: aus medizinischen, aus funktionellen oder kosmetischen Gründen.

Ausgehend davon, was an der ursprünglichen Narbe mangelhaft ist, wird die Operationsmethode individuell festgelegt. Dabei wird der Hauttyp, die Art der Inzision, Art des Wundverschlusses und die zeitliche Festlegung der Revision berücksichtigt.

Die Narbe wird als Ganzes ausgeschnitten und kosmetisch genäht. In anderen Fällen genügt es die Narbe anzuschleifen oder durch ein Hautpeeling zu glätten.

g

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur
adipisicing elit, sed do eiusmod

Instagram